L

ange habe ich nach einer schlichten, nicht aufdringlichen Jacke gesucht, die ich auch auf dem Weg ins Büro tragen kann. Die Marmot Ramble Component Jacke ist es nun geworden.

 

HERSTELLERANGABEN

Volle Funktion, voll flexibel: Die Ramble Component Jacket hält Regen und Schnee ab und wärmt angenehm mit ihrer herausnehmbaren Fleece-Innenjacke. Damit ist die Ramble eine praktische Lösung für alle sportlichen Aktivitäten im Gelände.

Gewicht: 1137 g
MemBrain 10 (100% Polyamid)
Fleecejacke: Veloursfleece (100% Polyester)

DRAUFGESCHAUT

Die Marmot Ramble Component Jacket besitze ich nun seit Anfang November und möchte sie nicht mehr missen.

Sie sieht elegant aus, ist nicht zu schwer und kommt ohne große Schnörkel aus den Marmot Werkstätten zu einem nach Hause. So bietet es sich an die Ramble sogar beim morgendlichen Gang ins Büro bedenkenlos zu tragen. Vor Wind und Regen schützt die Hardshell perfekt. Die MemBrain (Membran-Eigenentwicklung) von Marmot lässt keinen einzigen Regentropfen durch. Weich und angenehm ist hingegen das Innere der Rample, hier hat man eine herausnehmbare Fleece Jacke integriert die einen wunderbar warm hält.
Das Innenleben der Rample lässt sich einfach per Reißverschluss von der Hardshell trennen. Bei etwas schweißtreibenderen Aktivitäten wie im Aufstieg einer Skitour, einer Wanderung oder einfach bei noch nicht so ganz warmen Temperaturen kann man das Fleece für sich alleine prima verwenden.

Ich hatte die Jacke auch beim Alpin Skifahren im Einsatz und habe nichts an ihr auszusetzen. Den ein oder anderen stört es vielleicht das die Kapuze nicht abnehmbar ist, für mich stellt sie jedoch kein Problem dar. Selbst mit einem Rucksack auf den Rücken stört mich die abgesetzte Kapuze kein bisschen.

PRO

  • herausnehmbare Fleecejacke
  • in unterschiedlichen Farben erhältlich
  • guter Schnitt der Hardshell
  • fest integrierte, verstellbare Kapuze
  • verschweißte Nähte

CONTRA

  • Fleecejacke könnte Figurbetonter sein
  • fest integrierte Kapuze
  • keine Innentasche im Fleece

FAZIT

Wer eine wirklich gute Doppeljacke sucht und nicht allzu tief in die Geldbörse greifen will, der ist bei der Marmot Ramble Component sehr gut aufgehoben. Mittlerweile ist Sie sogar im Preis nochmal deutlich gesunken. So bekommt man doch recht viel Jacke und Kombinationsmöglichkeit für wenig Geld.

LINKS

Homepage von Marmot

Author

1 Comment

  1. Pingback: UNTERWEGS AUF DEM WESTERWALDSTEIG BEIM BLOGGERWANDERN RHEINLAND-PFALZ 2016 | Jäger der Berge

Schreibe einen Kommentar